26. Dezember 2017 Tschechische Kammerphilharmonie Prag VIVALDI & MOZART
  • Tschechische Kammerphilharmonie Prag VIVALDI & MOZART Die Vier Jahreszeiten & Eine Kleine Nachtmusik

    Das Ensemble der Tschechischen Kammerphilharmonie Prag gilt heute als eines der besten neuen Orchester in der Tschechischen Republik. In Berlin sind ihre programmatisch vielfältigen Konzerte zur Weihnachtszeit seit Jahren eine feste musikalische Institution in der Berliner Philharmonie. Passend zum Fest werden die Tschechen mit zwei Meisterwerken der Musikgeschichte diesmal auf der Bühne des Kammermusiksaals stehen.

    Antonio Vivaldi hat mit seiner Interpretation der vier Jahreszeiten ein zeitloses Kunstwerk erschaffen. Nach den beiden Jahreszeiten Frühling und Sommer kommt das eigentliche Highlight, das durch Interpretationen von Wind, Regen, Schneefall, dem Aufwärmen am Kamin, dem behaglichen Leben im Haus und dem rauen Klima draußen stimmungsvoll aufwartet.

    Auf diese barocke Einleitung folgt die Musik eines ebenfalls großen Komponisten, einst Kindertalent, heute Weltstar: Wolfgang Amadeus Mozart. Die kleine Nachtmusik zählt zu den populärsten Kompositionen des Künstlers. Es ist wahrscheinlich, dass das Stück jedoch nie zu seinen Lebzeiten aufgeführt wurde. Umso schöner, dass wir heute in diesen Genuss kommen können. Als kleine Überraschung bleibt die weitere Auswahl der Mozart-Stücke, die das Orchester für den zweiten Teil ausgesucht hat. So erlebt das Publikum das Konzert, als sei es ein Geschenk, das man langsam und erwartungsvoll auspackt.

    PREIS & DETAILS Kartenpreise: € 35,-/28,-/21,-/15.-
    über unsere Hotline: 030 923 738 42

    Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr auch
    erhältlich an allen Vorverkaufsstellen. ORT KAMMERMUSIKSAAL DER PHILHARMONIE
    Herbert-von-Karajan-Str.1, 10785 Berlin (S+U Potsdamer Platz)