21. Dezember 2018 Adventsklänge des Salzkammerguts WEIHNACHTSMUSI AUS ÖSTERREICH
  • Adventsklänge des Salzkammerguts WEIHNACHTSMUSI AUS ÖSTERREICH

    Am 21. Dezember um 20 Uhr dringt wieder österreichische Gebirgsluft nach Berlin, wenn im Französischen Dom auf dem Gendarmenmarkt stimmungsvolle, märchenhafte Klänge aus dem mit Schnee bedeckten Salzkammergut ertönen. Unter der Leitung von Musikschullehrer Christian Krenslehner wird echte, unverfälschte Volksmusik aus den Alpen dargeboten und wunderbarer Adventszauber verbreitet. Die Traunseemusi und die Krenslehner Familienmusik aus Bad Goisern spielen und singen alpenländische Weisen und bringen adventliche Gebirgsidylle aus den Alpen des Salzkammergutes in die Stadt. Interpretiert wird der Abend mit Zither, Hackbrett, Klarinette, Bassgeige, Tuba und der Steirischen Harmonika. Zu hören sind unter anderem der berühmte „Andachtsjodler“ von Tobias Reiser sowie verschiedene Weisen: „Die Sterne am Himmel, sie leuchten so hell“ (Franz Koringer) „Is finsta draußt is kalt und staad“ (Kurt Muthspiel). Ein stimmungsvoller österreichischer Adventsabend in der Großstadt Berlin.

    PREIS & DETAILS Kartenpreis: € 21,-
    Kartentelefon: 030 923 738 42

    Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr auch
    erhältlich an allen Vorverkaufsstellen.
    ORT FRIEDRICHSTADTKIRCHE IM FRANZÖSISCHEN DOM
    Gendarmenmarkt 5, 10117 Berlin