28. Januar 2017 Musiktheater Prag, Prager Festivalorchester, Johann-Strauss-Ballett Prag JOHANN STRAUSS NEUJAHRSGALA
  • Musiktheater Prag, Prager Festivalorchester, Johann-Strauss-Ballett Prag JOHANN STRAUSS NEUJAHRSGALA Wien bleibt Wien: Operettenzauber

    Alles Walzer? Alles Polka? Kein anderer Dirigent verstand es, seine kompositorische Kreativität in unzählige melodische und mittlerweile weltberühmte Walzer, Mazurken und Polkas umzusetzen. Der große Johann Strauss schuf insgesamt 16 Operetten und unzählige Musikstücke, die auch 100 Jahre nach seinem Tod in ihrer freudestrahlenden Wirkung faszinieren.

    Das Prager Festivalorchester bringt Glanzstücke dieses Einfallsreichtums mit erstklassigen Solisten auf die Bühne. Unvergessliche Melodien und mitreißende Tanzszenen aus „Die Fledermaus“, „Der Zigeunerbaron“ oder „Eine Nacht in Venedig“ bereiten Glückseligkeit. Insbesondere das Johann-Strauss-Ballett Prag in farbenprächtigen Kostümen begeistert das stets entzückte Publikum. Ein paar Takte genügen und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, tanzen, ist einfach hingerissen von den starken und fröhlichen Melodien. Lassen Sie sich entführen in diesen wunderbaren Walzerrausch.

    PREIS & DETAILS Kartenpreise: € 42,-/36,-/30,-/25,-/20,-/15,-

    Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr.
    Erhältlich auch an allen Vorverkaufsstellen
    oder über unsere Hotline: 030 923 738 42 ORT Samstag, 28. Januar 2017 um 15:30 Uhr r im KONZERTHAUS /Gendarmenmarkt