12. November 2021 Balázs Demény spielt CHOPIN PUR
  • Balázs Demény spielt CHOPIN PUR

    Frédéric Chopin wird seit 200 Jahren als Meister der Romantik gefeiert. Der Komponist selbst liebte es, stundenlang am Klavier zu sitzen und vor sich her zu spielen. Ein Pianist mit fulminanter Technik, der die 88 Tasten nicht nur bediente, sondern sie „berührte“. Diese schöne Schlichtheit seiner Musik präsentieren wir mit herausragenden jungen Pianisten in der Reihe „Chopin pur“ im Französischen Dom.

    Zahlreiche Auszeichnungen und renommierte Stipendien zeichnen den jungen Pianisten Balázs Demény aus. Er ist regelmäßig Gast in den großen Konzertsälen und Festivals zwischen Budapest, Lissabon und Berlin. Zuvor studierte er in Budapest, und in Berlin sowohl an der „Hanns Eisler“ als auch an der UdK. Als Solist spielte er bereits über 70 Orchesterkonzerte. 2015 ist sein zweites Solo-Album erschienen.

    Link: Balázs Demény Webseite

    PREIS & DETAILS Kartenpreis: € 25,-
    Kartentelefon: 030 923 738 42
    Freie Platzwahl - Einlass 30 min vor Beginn
    Bitte beachten Sie die 3G Regelung und die gelteneden Hygienemaßnahmen.

    Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr auch erhältlich an allen Vorverkaufsstellen. ORT FRIEDRICHSTADTKIRCHE IM FRANZÖSISCHEN DOM
    Gendarmenmarkt 5, 10117 Berlin