15. Dezember 2018 Irina Loskova (Klavier) & Elisabeth Stützer (Mezzosopran) L'ULTIMO BACIO
  • Irina Loskova (Klavier) & Elisabeth Stützer (Mezzosopran) L’ULTIMO BACIO Romantische Lieder für Klavier und Sopran

    Das Duo Stützer (Mezzosopran) und Loskova (Klavier) präsentiert mit seinem Programm „L’Ultimo Bacio“ romantische Lieder berühmter Komponisten. Neben Tosti, Schumann und Liszt, erklingen Arien von Rossini. „Der letzte Kuss“ ist musikalisches Programm, den die beiden Künstlerinnen als Umschreibung ihrer romantischen Stücke gewählt haben. Die Mezzosopranistin Elisabeth Stützer studierte zunächst Klavier am Mozarteum Salzburg. Als Sängerin gab sie ihr Debüt mit einem Liederabend für die Stiftung Mozarteum Salzburg. Sie tourte mit Bobby McFerrin und der Dave Brubeck Band, studierte an der UdK in Berlin und konzertierte u.a. in Verona, Wien und Prag. Mit Leidenschaft widmet sich die junge Sängerin dem deutschen Lied-Repertoire. So kommen auch in diesem Konzert wunderschöne Gedicht-Vertonungen von Hugo Wolf nach romantischen Gedichten von Mörike und Eichendorff zu Gehör.

    Gemeinsam mit der Pianistin Irina Loskova, einer jungen Virtuosin, die Partituren erstklassig beherrscht und durch ihren eleganten Anschlag das Publikum verzaubert, ist sie bereits durch China, Österreich, die Ukraine und die Schweiz getourt. Nun präsentieren sie die Vielseitigkeit romantischen Repertoires zwischen Klavier und Stimme im Französischen Dom.

    Besetzungsänderung:
    Am 15.12.2018 wird bei dem Konzert Lúltimo Bacio die Mezzosopranistin
    Elisabeth Stützer singen.

     

    PREIS & DETAILS Kartenpreis: € 21,-
    Kartentelefon: 030 923 738 42

    Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr auch
    erhältlich an allen Vorverkaufsstellen. ORT FRIEDRICHSTADTKIRCHE IM FRANZÖSISCHEN DOM
    Gendarmenmarkt 5, 10117 Berlin