Februar 2022 Bodecker&Neander OPUS 4 …von Stille bewegt
  • Bodecker&Neander OPUS 4 …von Stille bewegt

    Die beiden Pantomime-Helden Alexander Neander und Wolfram von Bodecker sind zurück mit einem besonderen Programm: Für den Abend im Konzerthaus haben sie ein Best Of ihrer Stücke zusammengestellt, in denen Musik und Konzert in virtuoser Weise eine Rolle spielt. Denn große Virtuosität und schier überbordende Spielfreude, die sich sofort auf die Stimmung im Publikum legt, das zeichnet die beiden Ausnahmekünstler aus.

    Ein Konzertsaal bietet die richtige Atmosphäre für Opus4, dem visuellen Konzert mit pointiertem Humor, berührendem Tiefgang und magischen Überraschungen. Stellen Sie sich einen weltberühmten Pianisten vor, der eine Menge von dem Mann lernt, der ihm die Seiten umblättert; einen Dirigenten, der auf vielsagende Art und Weise uneins mit seinen Musikern ist, oder zwei romantische Tagediebe, die sogar aus Regentropfen noch Musik machen …

    Und all das ist nur eine kleine Vorschau. In „Opus 4“ schleichen sich unsere beiden Komplizen auf Zehenspitzen bei Ihnen ein. Diesmal mit Geigenkästen voller Fantasie.

    Freuen Sie sich auf ein musikaffines, stilles „Konzert“ für Groß und Klein.

    www.bodecker-neander.de

     

    PREIS & DETAILS Kartenpreise: € 30,-
    Kartentelefon: 030 923 738 42
    Bitte beachten Sie die 3G Regelung und die gelteneden Hygienemaßnahmen.

    Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr auch erhältlich an allen Vorverkaufsstellen. ORT KONZERTHAUS Kleiner Saal
    Gendarmenmarkt 1, 10117 Berlin